19.09.2018

Impressum/Kontakt

Datenschutz

Seite durchsuchen:

Stadt

Die Toten Ärzte – Liveshow und Mega-Party

Eine fette Party mit einer Riesentüte Spaß feiern, mit gleich zwei der größten Deutschen (Rock-)Bands der letzten Jahrzehnte? Die Toten Ärzte machen es möglich und hauen den Besuchern in einer dreistündigen Mega-Show im Hachenburger Festzelt die größten Hits der Punk-Urgesteine um die Ohren. „Der Graf“ ist „Nur zu Besuch“ und „Bonny und Clyde“ zeigen „Wie es geht“, während die „Opelgang“ nach „Westerland“ fährt. Klingt verrückt, ist verrückt. Power von der ersten bis zur letzten Minute: „Eine Abgehshow und die saugeilen Songs der Hosen und Ärzte sollen im Vordergrund stehen“, so der  Chefarzt von DTÄ.

Am Brandenburger Tor, am Sachsenring oder auf unzähligen Hallen- und Clubkonzerten: In über zwanzig Jahren Bandgeschichte konnte „die kurioseste Coverband der Welt“ mehr als eine Millionen Besucher in ihren Bann ziehen und in ihr Party-Universum entführen. Als nächstes steht nun Hachenburg auf dem OP-Plan und die Toten Ärzte rocken am 12. August das Festzelt im Burggarten. Wenn sie am Kirmessonntag aus ihrer grell-bunten Partygruft steigen, erwartet die Besucher drei Stunden Spaß, ausgelassenes Party-Feeling und natürlich die größten Hits der Toten Hosen und der Ärzte. Bis dahin „Hurra“ und „Schönen Gruß und auf Wiederseh’n“.

Sonntag, 12. August 2018
Festzelt Kirmes Hachenburg
Einlass ab 19.30 Uhr, Beginn 20.30 Uhr
Eintritt: 6,00€ Abendkasse

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen