20.07.2017

Impressum/Kontakt

Disclaimer

Seite durchsuchen:

Stadt

The Queen Kings

Die 1970er Jahre waren DAS Jahrzehnt in der Geschichte der Rockmusik. Unzählige Bands, die heute Kultcharakter genießen, formierten sich in dieser Dekade und entwickelten den Rock n Roll der 50er Jahre in einer stilistische Vielfalt weiter, die die nächsten Generationen bis heute prägt.

Einer der bekanntesten Vertreter der Rockmusik der 70er Jahre und darüber hinaus ist die britische Rockband „Queen“, die durch ihre stilistische Vielfalt sämtliche Kritiker überzeugte und mit über 320 Millionen verkauften Tonträgern zu den weltweit kommerziell erfolgreichsten Bands gehört.

Die beste Queen-Tribute-Band, die schon seit vielen Jahren über deutsche und europäische Bühnen tourt und sich unter anderem vor über 75.000 Zuschauern auf dem Wacken Open Air  die Bühne mit Alice Cooper, Bonnie Tyler, Rick Parfitt (Status Quo) und Ian Gillan (Deep Purple) teilte, sind The Queen Kings.

Musikkenner und Fans schätzen die Band für Ihre Authentizität: The Queen Kings haben sich den Queen-Sound bis ins kleinste Detail zu Eigen gemacht, verpassen diesem aber ihre ganz eigene Note und wirken somit nie wie eine farblose Kopie, sondern überzeugen das Publikum mit ihrer Leidenschaft und Begeisterung für eine der größten (Rock-)Bands aller Zeiten.

Welthits wie „A kind of magic“, „Don’t stop me now“ und „We are the champions“ fehlen in ihrer Show natürlich nicht, das Hachenburger Publikum darf sich aber auch auf einige Überraschungen freuen. Ganz im Sinne des extrovertierten und theatralischen Freddie Mercury nutzen „The Queen Kings“ das umfangreiche und vielseitige Repertoire von Queen. Kombiniert mit einer genau abgestimmten Lightshow ergibt sich eine spannende und atmosphärisch perfekt umgesetzte Gesamtkomposition, die voll unter die Haut geht.

Im Festzelt im Burggarten präsentieren The Queen Kings  mit Sascha Krebs als Leadsänger ihre neue Show „A kind of Queen“. Der charismatische Kopf der Band überzeugt das Publikum mit seiner ausdrucksvollen Stimme und trat mit dem Bassisten Rolf Sander bereits gemeinsam beim Queen-Musical „We will rock you“ auf. Vervollständigt werden The Queen Kings durch die Bandmitglieder Susann de Bollier (Gesang), Christof Wetter (Keyboard), Drazen Zalac (Gitarre), und Oliver Kerstan (Drums). Mit genauer Kenntnis der Queen-Arrangements, vierstimmig gesetztem Chorgesang und Original Equipment schaffen es die sechs Musiker, den typischen Queen Sound zum Leben zu erwecken und getreu dem Motto „more than just a tribute“ authentisch zu interpretieren.

Sonntag, 13. August 2017
Festzelt Kirmes Hachenburg
Einlass ab 19.30 Uhr, Beginn 20.30 Uhr
Eintritt: 6,00€ Abendkasse