15.07.2020

Impressum/Kontakt

Datenschutz

Seite durchsuchen:

Stadt

#kermesdaheim

Was ist #kermesdaheim und welche Idee steckt dahinter?
Die COVID-19 Pandemie und die damit einhergehenden Restriktionen haben das gesellschaftliche Leben in Deutschland stark eingeschränkt. Durch den Beschluss der Bundesregierung gemeinsam mit den Ländern einheitlich Großveranstaltungen bis einschließlich 31. August 2020 zu untersagen, wird auch die Hachenburger Kirmes in diesem Jahr nicht stattfinden. Hinter #kermesdaheim steckt unser Wunsch allen Kirmesbegeisterten trotzdem ein gemeinschaftliches, natürlich COVID-19-konformes, Kirmeserlebnis 2020 zu bieten. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt werden wir immer wieder kleine Aktionen mit Kirmesbezug durchführen, die zum mit- und nachmachen animieren.

Kann jeder bei #kermesdaheim mitmachen?
Ja! Jeder Kirmesbegeisterte (sogar die Altstädter) kann bequem von zu Hause aus mitmachen. Je mehr mitmachen, desto besser wird es.

Wie erfahre ich wann #kermesdaheim-Aktionen durchgeführt werden?
Die Aktionen werden primär über unsere Facebook-Seite und weitere Social Media Kanäle kommuniziert. Ein regelmäßiger Blick in die sozialen Medien hält Euch auf dem Laufenden.

Was ist das #kermesdaheim-Paket?
Das #kermesdaheim-Paket ist mit Unterstützung unserer Vertragspartner entstanden und enthält alle wichtigen Utensilien, welche benötigt werden um die Hachenburger Kirmes bequem von zu Hause aus feiern zu können.

Kermesdaheim-PaketWas kostet das #kermesdaheim-Paket und wo ist es erhältlich?
Das #kermesdaheim-Paket ist exklusiv zum Preis von vierzig Euro pro Stück (inkl. MwSt.) im Onlineshop der Kirmesgesellschaft Hachenburg oder per Bestellschein erhältlich. Zudem befindet sich eine Bestellhotline in der Einrichtung, die in den nächsten Tagen zur Vefügung stehen wird. Aufgrund der Zusammenstellung der Inhalte ist eine Abgabe an Personen unter 18 Jahren nicht möglich. Der komplette Verkaufserlös kommt den Vertragspartnern der Hachenburger Kirmes zu Gute.

Wie lange kann man das #kermesdaheim-Paket kaufen und wie erhalte ich es?
Das Paket kann zunächst bis zum 30. Juni 2020 (verlängert bis 12. Juli 2020) vorbestellt werden. Nach erfolgtem Zahlungseingang (bar oder idealerweise per Überweisung) können die Pakete zwischen dem 1. bis 7. August 2020, jeweils von 15.00 bis 21.00 Uhr am Vereinsheim der Kirmesgesellschaft in der Leipziger Straße in Hachenburg (neben der Grundschule am Schloss) abgeholt werden. Dabei werden selbstverständlich alle Regularien wie Mindestabstände und Hygieneregeln umgesetzt und beachtet. Somit steht dem #kermesdaheim-Erlebnis am Kirmessamstag, den 8. August nichts mehr im Wege.