28.09.2021

Impressum/Kontakt

Datenschutz

Seite durchsuchen:

Stadt

Wäller-Sommernacht und großer Frühschoppen im „Burschgaaden“

Nach einem zunächst optimistisch anmutenden Sommer 2020 folgte ein wilder Verlauf der noch immer fortwährenden Corona-Pandemie. Schweren Herzens musste die Kirmesgesellschaft Hachenburg im Frühjahr die Entscheidung treffen, auch die Kirmes 2021 aufgrund der allzeit bekannten Bestimmungen abzusagen. Doch gar nichts machen…,

das ist nicht der Anspruch unseres Vereins. Die Hoffnung und Zuversicht, auf mögliche Verbesserungen hinsichtlich der Inzidenz sorgte dafür, dass im Hintergrund immer an einem Backup gearbeitet wurde. Und nun ist es tatsächlich möglich, zwar nicht die traditionelle Kirmes, aber eine besondere Veranstaltung im Burggarten kann durchgeführt werden, natürlich immer unter Einhaltung des erstellten Hygienekonzeptes.

Was ist geplant für den 7. und den 8. August 2021:  Am Samstag findet eine lauschige Wäller-Sommernacht statt. Für dieses Highlight ist es gelungen das Ensemble „D`Kings Club Band“ zu verpflichten. „D. King´s Club Band“ ist eine Band, äußerst spielfreudiger Musiker aus der Region Koblenz. Das Quartett um die amerikanische Sängerin Diane King zelebriert fulminant und virtuos eine exquisite Auswahl an Blues-, Soul- und Rock-Songs. Singles von Tina Turner, Aretha Franklin, Joss Stone, Beth Hart/Joe Bonamassa u.v.a. werden hautnah und in eigener Interpretation auf die Bühne gebracht. Die amerikanische Sängerin Diane King mit ihrer Power und ihrer fantastischen Stimme muss man einfach live erleben! Ein intensives Konzerterlebnis mit Gänsehaut-Garantie! Genau das Richtige für eine lauschige Wäller-Sommernacht. Einlass: 18:00 Uhr, Showbeginn: 19:00 Uhr, Showende: 22:00 Uhr, Eintritt: 12,– €.

Weiter gehts am Folgetag mit einem Sonntagsfrühschoppen, ebenfalls im Burggarten. Der von der traditionellen Hachenburger Kirmes nicht wegzudenkende Musikverein Siershahn 1905 e.V. zählt zu einem der besten Laienorchestern von Rheinland-Pfalz und spielt ab 11:30 Uhr zum Konzert auf. Zum klassischen Repertoire gehören sinfonische Konzerte, moderne Filmmusiken genauso wie die traditionelle Blasmusik, die bei keinem Frühschoppenkonzert fehlen darf. Das Konzert der „Siershähner“ und somit auch der Frühschoppen endet um 15:00 Uhr, der Eintritt beträgt 9,– €.

Die leider nur sehr begrenzten Tickets sind ab sofort

über die Internetplattform http://www.ticket-regional.de/kirmesgesellschaft-hachenburg erhältlich.

 

Wir freuen uns darauf Euch am Wochenende des 2. Sonntages im August im Burschgaaden begrüßen zu dürfen und verbleiben mit einem kräftigem
Hui Wäller? Allemol!